Sonntag, 14. Juni 2009

Tulpenkraxler - Socken.... das zweite Mitnehm - Projekt abgenadelt

Ja, ich komme viel herum und liebe anspruchsvolle Abwechlung. Drei Reihen gleich zu stricken finde ich nach 10 Minuten extrem langweilig und zäh :-).
Hier das zweite Projekt meiner Reise - Socken.
Es sind die Tulpenkraxler aus der Socken - Kreativ - Liste bei Yahoo ( link ist rechts ) als Monatsmuster Mai 2009.

Auf dem Projektbild damals war ja kaum was zu erkennen aber die Strickschrift war vielversprechend.

So begann ich und als einige Fragen meinerseits durch die Liste liebenswerter Weise geklärt werden konnten, ging der Rest auch super flotti... aber nicht täuschen:

Hier muss mächtig aufgepasst werden :-)!!


Ich finde meine Socken wirklich hübsch aber ich würde diese Socken nur in möglichts einfarbiger Wolle erneut stricken. Das Muster geht zu sehr in unruhiger Wolle verloren.
An diesen Socken habe ich eine ganz neue Art der Ferse stricken gelernt und auch das :

Das so viele Löcher auch ganz warm sein können :-).


Mein nächstes Paar Socken ist schon auf der Nadel. Es wird mein erstes englisches Strickmuster von Cooki A. - Modell: Stricken.
Die Sprache ist nicht das eigentliche Problem... derer bin ich mächtig aber ( noch ) nicht als Stricksprache in der Umsetzung. Gut das die Oma meines Lebensgefährten eine Engländerin ist und viiiieeellllll gestrickt hat :-). Hab ich ein Glück, gelle :-).

Wünsche euch eine kreative Zeit.
Gabriela

Kommentare:

  1. Hallo Gabriela,
    deine Kraxler sind echt klasse!
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Ich erinnere mich da an eine Frau, die mir mal gesagt hat, sie könne keine Socken stricken... Das kannst aber nicht du gewesen sein, wenn ich mir diese Sockenpracht hier anschaue *lach*!
    Dieses Paar ist auch wieder total schön geworden!!!!
    Liebe Grüße von Katrin!

    AntwortenLöschen